Das Bunte Leben Kreativität

Regeneration durch Pausen und Veränderung

Regeneration und Pause müssen auch mal sein: Pappschild mit Aufschrift "Bin shcaukeln! Bis später, Johanna" ©2018 Johanna Ringe www.dein-buntes-leben.de

Das hier ist der letzte Blogbeitrag für die nächsten vier Wochen. Das heißt am 26. September lesen wir uns wieder, und bis dahin werde ich Pause machen. Ganz bewusst nicht bloggen. Sicher wird sich das merkwürdig anfühlen, nachdem ich jetzt jahrelang (fast) jeden Mittwoch geschrieben habe. Ich bin gespannt. Warum ich das mache? Nun, die letzten Monate waren für mich aus gesundheitlichen Gründen sehr anstrengend. Dazu kam noch die schwer erträgliche Hitze, die meine Regeneration behindert hat, um es mal vorsichtig auszudrücken. Ich kann einfach mit Kälte besser umgehen. (Bei Kälte kann man immer noch was zusätzliches anziehen, bei Hitze dagegen…) Jetzt möchte ich die etwas zivilisierteren Temperaturen dazu nutzen, mich richtig zu erholen.

Regeneration heißt, meine Energie wieder auffüllen und mich meiner eigenen Mitte wieder nähern.

Eben Pause zu machen. Ganz sicher ist es Zeit, die Routinen anzuschauen, die Gewohnheiten aufzubrechen und eventuell zu ändern. Du kennst das sicher : die Woche ist durchgeplant, Du kennst Deine Aufgaben und bist gut dabei. Die Familie ist organisiert, alle sind versorgt und alles ist eingespielt. Dann wirst Du krank, hast eine Geschäftsreise, ein einschneidendes Erlebnis, irgendetwas. Du wirst mehr oder weniger unsanft herausgerissen aus der Routine, um bei Deiner Rückkehr in den Alltag festzustellen, dass der alte Anzug nicht mehr richtig passt. Irgendetwas stört Dich, es gibt Reibung, Du hast Dich verändert und jetzt muss Dein Leben mitmachen.

Denn durch Regeneration klonen wir ja nicht die altbekannte Situation, wir wachsen und verändern uns dabei auch immer.

In einem Puzzle, bei dem ein Teil plötzlich die Form verändert, müssen die anderen Teile sich auch verändern, wenn es weiterhin zusammenpassen soll. Das müssen gar keine großen Veränderungen sein. Es kann genügen, dass Zeiten sich ändern, Du früher aufstehst, früher ins Bett gehst, zu anderen Zeiten isst etc. Alle Routinen, die Dir nicht mehr passen, wollen sich ändern. Was sich immer noch gut anfühlt, das darf unbedingt bleiben – aber wo es Reibung gibt, dort muss etwas geschehen.

Wenn Du Dich veränderst, muss Dein Leben nachziehen!

Ich weiß noch nicht was geschieht, ob überhaupt eine Veränderung oder ob einfach nur eine Pause nötig ist… aber ich bin sicher, das werde ich herausfinden!
Vielleicht soll sich auch das Bunte Blog verändern, vielleicht werden andere Themen Einzug halten,  oder andere Formulierungen, oder ein anderer Rhythmus. Vielleicht verändert sich auch die Webseite, wer weiß. Vielleicht ändert sich auch überhaupt nichts hier im Blog, auch diese Möglichkeit besteht. Manche Veränderung geschieht auch mehr innerlich, und findet an ganz anderen Stellen ein Echo in meiner Realität. Ich erwarte nicht einmal, dass ich das bis Ende September genau weiß. Aber ich werde bis dahin genau hinhören… und bin schon sehr gespannt!

 Wenn Dir die Zeit bis September zu lang wird, dann kannst Du gerne in den alten Blogbeiträgen stöbern!

Über die Suchfunktion (die sich auch rechts in der Seitenleiste hinterm „HamburgerIcon“ versteckt) kannst Du nach genau den Themen suchen, die Dich gerade beschäftigen. Sobald Du dabei auf etwas stößt, zu dem Du gerne etwas von mir lesen würdest, im Blog aber nichts zu finden ist, dann schick mir gerne eine E-Mail! Schließlich blogge ich für dich!
Nennen wir das ganze doch kreative Pause. Das bedeutet nicht unbedingt, dass ich kreativ tätig sein will. Sondern eher, dass sich meine kreative Energie regenerieren darf, genau wie meine körperliche auch. Mit vielen Dingen, die alle Batterien wieder auffüllen. Ein partielles Retreat zur allgemeinen Regeneration, wenn Du so willst.

Was ich auf jeden Fall versprechen kann: ich werde weiter für Dich schreiben – und zwar von Herzen gern!

Herzlichst, wo immer Du gerade bist,

Unterschrift Johanna (c) Johanna Ringe 2014 ff. www.dein-buntes-leben.deP.S.: Ja, ich weiß selbst wie lustig es ist, dass ich erst letzte Woche noch über Anstrengung geschrieben habe, und heute über Regeneration… hey, ich bin vielleicht hochbegabt, aber doch auch nur ein Mensch! :-) Und genau darum geht es hier im Bunten Blog: das Bunte Leben als „anderer“ Mensch. Daran wird sich nichts ändern!

P.P.S.: Wie stets bin ich nur eine Mail entfernt – und freue mich immer, von Dir zu hören!

Print Friendly, PDF & Email

0 Kommentare zu “Regeneration durch Pausen und Veränderung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.