Entscheiden als Gärungsprozess dargestellt als gezeichnetes Mädchen mit Gärung im Inneren und den Optionen "Werkzeug" und "Schreibzeug" über dem Kopf. (c) 2017 Johanna Ringe www.dein-buntes-leben.de

Wenn Dein Entscheiden ein Gärungsprozess ist

(…) Andere Dinge entscheiden sich nicht so leicht, denn sie haben weitreichendere Konsequenzen. Ein Wechsel der Arbeitsstelle zum Beispiel, oder ein Heiratsantrag, das sind Dinge, die gut überlegt sein wollen. Ihre Konsequenzen sind so groß, wirken so weit in die Zukunft hinein, dass es auf viele Menschen geradezu lähmend wirkt: sie können sich nicht entscheiden. Hier kann eine andere Sichtweise auf die menschliche Entwicklung hilfreich sein.
Manche Entwicklungen sind Gärungsprozesse. (…)

Was die Seele nährt. Schriftzug auf Foto von Hortensienstrauß in altem Wasserkrug. (c)Johanna Ringe 2017. www.dein-buntes-leben.de

Was nährt Dich?

Wenn ich mich frage, was mich nährt, dann denke ich nicht unbedingt nur an die körperliche/physische Nahrung. Selbstverständlich geht es mir besser und ich habe mehr Energie wenn ich mich gesund und bewusst ernähre. Aber was nährt mich eigentlich?
Meine Seele kann auch hungern oder dürsten. Dann ist die beste körperliche Ernährung nicht ausreichend, um gesund zu sein.

Konkurrenz oder Begeisterung: Ein fassungsloser Chef sitzt hinter dem Schreibtisch, während ein Mitarbeiter vor ihm übersprudelnd eine Idee darlegt. Zeichnung (c)Johanna RInge 2017 www.dein-buntes-leben.de

Begeisterung statt Konkurrenz: Hochbegabte im Unternehmen

In mehreren Gesprächen der letzten Tage tauchte das Thema Konkurrenz auf. Es begann mit der verwirrten Feststellung einer Hochbegabten, dass ihr aufgrund einiger Vorschläge zur Verfahrensoptimierung vorgeworfen wurde, ihren Chef zu demontieren. Sie war fassungslos, denn nichts läge ihr ferner. Sie möchte nur die Abläufe in ihrem Job für sich und alle anderen optimal gestalten. […]

Foto von grünem Feld mit einzelner roter Tulpe, darüber Schriftzug: Anders? (c)2017 Johanna Ringe www.dein-buntes-leben.de

Der wichtigste Rat für Menschen, die anders sind

Hochsensible sind nicht selten, man schätzt 5 bis 10% oder gar 15 bis 20% der Bevölkerung seien hochsensibel. Bei Hochbegabten ist das schon anders, sie stellen per Definition 2%. Es gibt Überschneidungen, viele Hochbegabte sind auch hochsensibel, was vermutlich an den Besonderheiten des hochbegabten Systems liegt. Eines aber haben sie alle gemeinsam: Sie alle fühlen […]

Erwachsen?! als schriftzug auf einem Photo einer Frau mit Groucho-Marx-Maske. (c)2017 Johanna Ringe www.dein-buntes-leben.de

Bist Du eigentlich erwachsen?

Was heißt hier erwachsen? Damit meine ich nicht, wie lange Deine Geburt her ist, ob Du wahlberechtigt bist oder geschäftsfähig. Fühlst Du Dich erwachsen? Und ist dein Selbstbild das einer erwachsenen Person? Bist Du nach Deiner eigenen Definition erwachsen? Letztendlich ist das Alter laut Ausweis, die gesamte rechtliche Seite unseres Älterwerdens nicht so relevant für […]

Ist es nicht seltsam, dass... !? alsText vor buntem Hintergrund. (c) 2017 Johanna Ringe www.dein-buntes-leben.de

Ist es nicht seltsam, dass …?

Bei vielen Schwierigkeiten, vor allem im zwischenmenschlichen Bereich, genügt oft eine Perspektivänderung um einen Schritt in Richtung Entspannung oder Lösung zu gehen. Hier möchte ich Dir einen kleinen, aber mächtigen Satz ans Herz legen: „Ist es nicht merkwürdig, dass…?“ Vielleicht gefällt Dir auch eine andere Variante besser, mit „seltsam“ oder „eigenartig“: „Ist es nicht seltsam, […]

Geisteraustreibende Kreativität: Zeichnung einer Frau, die ein Bild eines Monsters verbrennt, während im Hintergrund das Monster mit Koffer weggeht. (c) 2017 Johanna Ringe www.dein-buntes-leben.de

Die geisteraustreibende Macht Deiner Kreativität

(…)Kreativität ist für ein erfülltes Leben wichtig. Aber was ist „geisteraustreibende Kreativität“?

An was denkst Du bei „Geisteraustreibung“? An Exorzisten, rotierende Köpfe oder massenhaft Blut? An die Ghostbusters, Schleim und Geschrei? An seltsame, pfeifende oder blinkende Geräte? An einen uralten (manchmal jungen) Mann, der Dich ständig zum Rennen auffordert? Gut, dann bist Du offensichtlich cineastisch und popkulturell gebildet, aber um diese Art Geister geht es hier und heute nicht.
Ich spreche von den Geistern in Deinem und meinem Kopf.

Ich spreche von den Geistern, die uns die Lebensfreude nehmen, unseren Lebensmut untergraben und uns Dinge hinwerfen lassen, bevor wir sie richtig beginnen konnten. (…)

Das Wort Küchenmagie über miteinander gekreuztem Messer und Kochlöffel (c)2017 Johanna Ringe www.dein-buntes-leben.de

Geliebte Küchenmagie

Ich bin mit Magie groß geworden. Damit meine ich nicht diese Zauberstäbe-Umhänge-Buuummm-Magie, sondern angewandte, alltägliche Küchenmagie. Als Beispiele seien Tee und Salz genannt: der richtige Kräutertee zur rechten Zeit kann Verdauung oder Atmung helfen und die Einsatzmöglichkeiten von Meersalz sind praktisch unbegrenzt. Die Grenzen zwischen Küchenmagie und Psychologie sind natürlich fliessend. Schon C.G.Jung sah eine […]