Angebot

Angebot

Intentional Creativity® Workshops

 

Intentional Creativity® Workshop „Riding the Tides – Onwards through the Night, towards Dawn and beyond…“ Reserve your seat!

I propose a four-part course for the advent, following the flow from the darkness into the returning light of the sun.
Over the course of four weeks we will explore our own rich darkness, the beauty of the night, the elation of dawn and and the requirements of daytime. It is essential to our wellbeing as humans to find our own way of riding the tides. Whenever we loose our balance it gets complicated. This course is about settling into yourself, finding the essential in your life, rejoicing into change and then preparing to go out and cooperate with others. 

  • 4 Zoom-Sessions of 2,5 hours (total of 10 hours)
  • 4 Saturdays from 14:30 – 17:00 (28.11. & 5.12. & 12.12. & 19.12.2020)
  • Different techniques – Absolutely no experience needed!
  • A simple supply list will be provided upon registration. Most of it you will have already lying around.
  • Course will not be recorded, assuring your privacy. Small group of 5-9.
  • Support will be available throughout the 4 weeks and beyond… until end of january.
  • Investment of 90€ for the whole series (or 25€ per session, should you not be able to attend all.)
  • Payment via paypal or bank transfer

Riding the Tides, We will go onwards through the night, towards dawn and beyond.
Using different creative techniques like collage and metacognitive drawing to spark insights is one of the most enjoyable and rewarding things you can do with office supplies. Probably one of the most important things, too. When you add art supplies like acrylics or watercolour or coloured pencils is when the fun really starts! This is about more than just creativity techniques,

It’s designed to help you get through the last weeks of this dark year without losing your mind completely. I will not promise you emotional healing, lifechanging revelations or spontaneous awakening. They might occur, that is true, but that depends on you. I can just provide ideas, sparks of inspirationand I am willing to stay by your side in their exploration.  

I am your creative companion on a tough road through rough territory. It is in my nature to always add some joy, some laughter, some freedom of mind and some colours to everything – so you can expect the opportunity to go deep while at the same time having fun doing it. What’s better than that?!
Sometimes you may not even realize the importance of a thought, or the depth of a revelation… but in using Intentional Creativity® you will  experience the shift anyway. That`s the beauty.

In a limited group of up to 9 there will be time for you to share and be witnessed.

We have only limited time, but if there arise things that you want to explore further, you can always do that. On your own, in community, or working with me. And now, onwards through the night, towards dawn and beyond!
I am looking forward to this unique experience with you! Register here

Intentional Creativity® Workshop
Willkommen, liebe Muse!

Bei Willkommen, liebe Muse! beschäftig uns jene innere Stimme, die uns leider in Form des Kritikers nur allzu vertraut ist. Der Kritiker ist letztendlich die vernachlässigte, schlecht behandelte Muse in uns. Sie ist unsere innere Erzählstimme. Unser innerer Dialog gleitet aufgrund schlechter, verletzender Erfahrungen in Selbstbeschimpfung und Kritik ab. Im Workshop erobern wir uns unsere unterstützende, anfeuernde innere Stimme zurück!

2 Tages Workshop via Zoom (Sa.&So. jeweils von 11 -18 Uhr inkl. 1 Std. Mittagspause)
Kleine Gruppen von 5-9 Plätzen.

Dabei spielt künstlerische Erfahrung oder Begabung keine Rolle! Wir visualisieren, schreiben und malen die angestrebte Veränderung. Mit der Intentional Creativity® Methode gelingt es in der Regel auch absoluten Anfängern, mit der Schritt für Schritt* Anleitung innerhalb von zwei Tagen ein Bild zu erschaffen, dass ihnen gefällt – und das ihnen als Anker und Erinnerung an die durchlebte Entwicklung dient. Dieser zweite Teil ist der wichtigere – aus meiner Sicht als Coach. Als kreative Seele kann ich allerdings auch sagen: Es ist wunderbar und zutiefst befriedigend, einem inneren Anteil ein Gesicht zu geben.
Schicht für Schicht wird die Thematik aufgedeckt und Schicht für Schicht wird der inneren Stimme ein Gesicht verliehen. Dabei wird nicht bei den alten Verletzungen verweilt, sie werden nur zur Kenntnis genommen, als Teil des persönlichen Weges. Der Fokus liegt auf der selbstwirksamen Veränderung und Bewusstwerdung. Diese macht es möglich, aus dem unbewussten Dialog mit dem inneren Kritiker in einen bewussten Austausch mit der Muse zu treten.

Ich freue mich bereits, in der Zukunft vor Ort Workshops in kleinen Gruppen oder Einzelsitzungen dazu anzubieten. Einstweilen wird es bei Zoom Workshops bleiben – eine wunderbare Methode aus dem eigenen Zuhause, dem eigenen (mehr oder weniger Improvisierten) Atelier heraus neue Wege zu gehen und Freude dabei zu haben!
Bei Interesse an den Workshops generell oder dem „Willkommen, liebe Muse!“ Workshop im Besonderen bitte mail an workshop@dein-buntes-leben.de .

 

Coachingangebot

Mein Coaching Angebot hat drei drundlegende Varianten: intensiver Coachingtag, einmaliges Impulscoaching oder begleitendes Intervallcoaching. Such dir aus, was zu dir passt! Im Zweifelsfall reden wir darüber, und es wird passend gemacht! Du bist hier die Hauptperson.

 

Meine Werte und Grundhaltung als Coach findest Du hier in einem Beitrag: Meine Grundhaltung als Coach .

Die Methoden aus meinem buntgefüllten Koffer fliessen nach Bedarf in mein Angebot ein:
Storytelling, klientenzentrierte Gesprächsführung und andere Kommunikationstechniken, Arbeit mit dem Inneren Team – mit und ohne Tiere, lösungsorientiertes Coaching, bibliotherapeutische Techniken, Intentional Creativity® (absichtsvolle Kreativität), Autogenes Training und andere Entspannungstechniken, Arbeit mit den inneren Märchenbildern und Archetypen, Meditationstechniken, Fragetechniken, Körperbarometer und Körperimpulse, Symbolarbeit, Krafttiere, Bildimpulse, Farbimpulse…und natürlich die Themen Hochbegabung, Hochsensibilität, Hochsensitivität, Vielbegabung und Scannerpersönlichkeit!

Coachingtag (c)2015 Johanna RingeAngebot 1: Coaching-Tag

Je nach deinen Vorlieben wird der Tag kreativ oder märchenhaft, eventuell sogar beides, in jedem Fall intensiv: 6 bzw. 7 Stunden stehe ich dir mit meiner gesamten Kapazität zur Verfügung!

Der Vormittag von 10 bis 13 Uhr dient der theoretischen Vorarbeit mit Potentialanalyse, Bestandsaufnahme, Zielfindung und Entscheidung für das nachmittägliche Vorgehen.
13 bis 14 Uhr machen wir eine gemeinsame Essenspause, mit Lieferservice oder nach Absprache. Der Nachmittag von 14 bis 17 Uhr steht dann entweder ganz im Zeichen der Kreativität, mit Collagieren oder Malen, oder aber im Zeichen der Märchen, mit frei erzähltem Märchen, geführter aktiver Märchenmeditation, eventuell persönlichem Märchen.

Es gibt hier eine Vorbereitung und nach diesem intensiven Tag eine Nachbereitung und bei Bedarf natürlich noch ein Telefonat oder Skypegespräch, um eventuell aufgetauchte Fragen zu klären.

Coaching-Tage für Gruppen:

In einer kleinen Gruppe von 5 bis 7 Personen entdecken wir unser Potential, die Farben in denen unser individueller Strauß zusammengestellt ist, und lernen uns selbst auf die Schliche zu kommen und uns selbst mehr zu lieben.

Zusätzliche Workshop Abende zu den Themen „Roter Faden“ und „Persönlicher Befriedigungspunkt“ finden ebenfalls in kleinen Gruppen statt.

 

Angebot 2: Impulscoaching
Impulscoaching (c) 2015 Johanna Ringe

Ein Impulscoaching dauert in der Regel 4 bis 5 Stunden, und umfasst neben einer Potentialanalye, Bestandsaufnahme und Zielfindung zu Beginn, die intensive Erforschung deines gewählten Themas bis zur Erarbeitung deiner persönlichen Lösungswege.

Durch gründliche Vorbereitung und eine ebensolche Nachbereitung wird der Impuls abgerundet.

Danach steht es dir selbstverständlich frei, weitere Termine im Sinne eines Intervallcoachings auszumachen. Auch nach einer längeren Pause beginnt der Intervallcoachingprozess dann sozusagen mit der zweiten Sitzung.

 

Intervallcoaching (c)2015 Johanna RingeAngebot 3: Intervall-Coaching

Du bekommst die Anzahl an Coachingsessions, die du brauchst und willst, in einem von dir gewählten Zeitrahmen, mit gründlicher Vorbereitung, Nachbereitung und Begleitung in den Zwischenzeiten. (Beispielsweise 3 bis 5 Sitzungen innerhalb eines halben Jahres.)
Die einzelnen Sitzungen dauern 2 – 4 Stunden, die erste meist etwas länger (entspricht dem Impulscoaching) mit Potentialanalyse, Bestandsaufnahme und Zielfindung.

 

Hier findest Du alle HONORARE UND DETAILS zu meinem Angebot.
Hier gibt es eine Auswahl an Literatur und Linkempfehlungen.
Hier kannst Du einen unverbindlichen Gesprächstermin machen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Print Friendly, PDF & Email