Glückliche Vielbegabte

Glückliche Vielbegabte – entspannte Renaissance Seelen – friedvolle Vielbegabte

Ein Tages-Workshop für Scannerpersönlichkeiten, Renaissance-Seelen, Multipotentialisten, Vielbegabte, die ihr Potential begreifen und Frieden mit ihren Begabungen und Besonderheiten schliessen möchten.

Ergänzend: Workshop Abende zu den Themen „Roter Faden“ und „Persönlicher Befriedigungspunkt“ finden ebenfalls in kleinen Gruppen statt. (s.u.)

Hurra, Ideenfeuerwerj auf Kommando! (c) Johanna RInge 2016 www.dein-buntes-leben.de

Wer viele Begabungen hat, viele Interessen und viele Ideen, dem fallen Entscheidungen oft schwer: vom Ausbildungsweg über die Berufswahl bis hin zum Wohnort oder anderen Lebensentscheidungen, immer scheint es eine Entscheidung gegen all die anderen interessanten Möglichkeiten zu sein. Immer die Angst, etwas zu verpassen. Nicht genug Zeit zu haben. Niemals wirklich zur Ruhe zu kommen. Die Jagd nach der Berufung, nach dem Ort, an den man gehört.
Dieses Ideenfeuerwerk bringt nicht nur Angehörige und Mitmenschen zur Verzweiflung, sondern auch den Suchenden selbst: die Sehnsucht nach Ruhe und innerem Frieden, nach dem Ankommen bei sich selbst, wächst mit der Zeit ins Unermessliche. Dazu kommt noch das Gefühl, anders zu sein, nicht normal zu sein, eine tiefe Einsamkeit.

Mögliche Folgen sind Stress, Überarbeitung bis hin zum Burn out auf der einen Seite, oder Entscheidungsunfähigkeit und Apathie bis hin zu Depression oder Bore out aufgrund des In-der-Routine-gefangen-seins oder der Einsamkeit auf der anderen Seite – mit allen potentiellen psychosomatischen und gesundheitlichen Konsequenzen.

Hier setzt dieser Workshop an: ein Tag für Vielbegabte, die ihr Potential annehmen und Frieden mit ihren Begabungen und Besonderheiten schließen möchten. (Hier ein kleiner Selbsttest!)

Ablauf und Methoden

10 – 13 Uhr: Theoretische Einführung – was zeichnet eine Scanner-Persönlichkeit, eine Renaissance-Seele aus und welche Strategien können hilfreich sein.
Handfeste erprobte Tipps und Literaturempfehlungen. Kurzanalyse des eigenen Typs als Ansatz für weitere Selbsterforschung.

13 – 14 Uhr: Gemeinsame Essenspause

14 – 17 Uhr: Praktischer Teil – Entdecken der eigenen Facetten durch absichtsvolle Kreativität und Betrachtung in der Gruppe.
Ausgehend vom mitgebrachten Porträtfoto wird zunächst eine Collage erstellt und nachher in der Runde betrachtet, um den individuellen „Bunten Faden“ aufzuspüren.

Was bringt´s den Teilnehmern?
  • Selbsterkenntnis und mehr Verständnis für sich selbst und die Mitmenschen durch die Begriffsklärung und Betrachtung der verschiedenen Ausprägungen der Vielbegabung. Klarheit bringt Selbstannahme bringt mehr Frieden.
  • Linderung der Einsamkeit durch das Kennenlernen anderer Vielbegabter.
  • Erleichterter Umgang mit den eigenen Bedürfnissen und Besonderheiten durch handfeste sofort anwendbare Tipps .
  • Neue Perspektiven: ein neuer Blick auf die eigene Biografie und Persönlichkeit wird im Austausch mit Ähnlichen möglich.
  • Die Collage als Anker für das Erarbeitete.
  • Ein kleines persönliches Geschenk gibt auch in den folgenden Wochen Impulse für mehr Zufriedenheit.
Details

Nächster Termin: 30.März 2019, bei mind. 4 Anmeldungen, wie immer von 10 bis 17 Uhr
Weiterer Termin: 14.September 2019Zufriedenheitssiegel (c) Johanna Ringe 2016 dein-buntes-leben.de vielbegabt.coach
Ort:  55218 Ingelheim
Kosten: 200€ pro Person.
Für Arbeitsmaterialien, Getränke und Snacks ist gesorgt. Mittags gemeinsames Essen vor Ort (Lieferservice nach Wunsch, oder nach Absprache).
Teilnehmerzahl: ist auf 4 bis 6 beschränkt, um auf individuelle Fragen eingehen zu können und ausreichend Austauschmöglichkeit zu bieten.

Mitzubringen
  • Lieblingsnotizbuch und Lieblingsstift
  • Dicke Socken
  • Lieblingsfoto: Foto von sich selbst, auf dem man sich wirklich mag, und das in eine Collage integriert werden kann (Also kein unersetzbares Original!)
  • Respekt für sich selbst und andere
  • Offenheit und die Bereitschaft zur Selbstreflektion
 Anmeldungen, Fragen nach der Warteliste und andere Fragen direkt an workshop@dein-buntes-leben.de

 

Workshop-Abende zu den Themen „Roter Faden“ und „Persönlicher Befriedigungspunkt

Abendliche Workshops speziell zum Roten Faden und Befriedigungspunkt finden ebenfalls statt.

Dieser Abend soll einen Einblick in die allgemeine und dann auch in die persönliche Thematik gewähren und so weiteres selbständiges Erarbeiten ermöglichen. (Details zum Thema Roter Faden und zum Thema Befriedigungspunkt.)

 

Die Veranstaltungen sind unabhängig buchbar, und es besteht keine Anforderung an Vorwissen etc. Wenn jedoch der Abend und der Workshoptag gemeinsam gebucht werden, fliessen natürlich die Erkenntnisse des einen in den anderen ein! Davon profitieren dann auch die anderen Teilnehmer.
Details

Nächster Termin: 14.März.2019 von 19 bis 22Uhr
Weiterer Termin: 12.September 2019 von 19 bis 22Uhr
Ort:  55218 Ingelheim
Kosten: 45€ pro Person.
Für Getränke ist gesorgt.
Teilnehmerzahl: ist auf 4 bis 6 beschränkt, um auf individuelle Fragen eingehen zu können und ausreichend Austauschmöglichkeit zu bieten.

Mitzubringen
  • Lieblingsnotizbuch und Lieblingsstift
  • Dicke Socken
  • Respekt für sich selbst und andere
  • Offenheit und die Bereitschaft zur Selbstreflektion
 Anmeldungen, Fragen nach der Warteliste und andere Fragen direkt an workshop@dein-buntes-leben.de

 

Weitere Workshops zur spät erkannten Hochbegabung und zur weiblichen Höchstbegabung können bei Interesse eingeplant werden, gerne auch als abendliche Workshopreihe. Bei Interesse daran bitte Kontakt aufnehmen.

 

Merken

Print Friendly, PDF & Email