Gänsehaut Momente: Text auf Foto von sehr farbintensivem Sonnenuntergang. ©Johanna Ringe 2019 www.dein-buntes-leben.de

Gänsehaut Momente – Wege zum (Haut-)Glück

Wenn Musik Dich so berührt, dass Dir ein Schauder über den Rücken läuft und Du Gänsehaut bekommst, spricht die Wissenschaft von Piloerektion (die Haare stellen sich auf) und manche Forscher reden auch von einem Hautorgasmus. Es gibt noch andere Gründe für diese Hautreaktion, Kälte beispielsweise (ein Relikt aus der Zeit als Menschen noch Fell hatten und sich wie andere Tiere mit einem warmen Luftkissen im aufgeplusterten Fell schützen wollten) oder starke Emotionen, Horrorfilme genauso wie unerwartete positive Begegnungen. Wesentlich scheint oft der Überraschungseffekt zu sein.

Die Hintergründe der Gänsehaut sind nicht vollständig geklärt.

Auch in der Musik sind die unerwarteten Wendungen und ganz bestimmte rhythmische und tonale Kombinationen wie beispielsweise Arpeggios oft Auslöser der Gänsehaut.  Dabei ist es selbstverständlich von den Vorlieben der Hörerin abhängig, von welchen Musikstücken sie einen Hautorgasmus bekommt: Klassik oder Heavy Metal, Nationalhymne, Gospel oder Trommelkreis. Dennoch packt uns Gänsehaut oft unvorbereitet, ohne dass wir darauf gefasst wären.

Scheinbar gibt es Menschen, die es bewusst auslösen können, wir anderen befinden uns auf einer ständigen unbewussten Suche nach diesem guten Gefühl.

Ob das eine sinnvolle Erklärung der Vorliebe für Horrorfilme ist? Persönlich genieße ich Musik sehr bewusst, wenn auch dummerweise viel seltener als früher. (Das sollte ich unbedingt ändern.) Außerdem freue ich mich über die unerwarteten Reaktionen mit Gänsehaut, die ich in tiefen Gesprächen habe, bei der Begegnung mit Kunst oder beim Erleben von Synchronizität. Vielleicht kannst Du das auch, diesen Moment in einem Gespräch, wenn die Beteiligten gemeinsam auf eine Idee kommen, ein Aha-Erlebnis teilen. Dabei erleben manche Menschen einen Hautorgasmus.

Diese Welt bietet eine unendliche Vielfalt an Gänsehaut Momenten!

Wie vom Blitz getroffen vor einem Bild zu stehen, das Dich berührt, oder beim Anblick einer schönen Landschaft sprachlos zu werden.
Vom unerwartet opulenten Sonnenuntergang zutiefst herausgefordert zu sein, die eigene Definition von Kitsch zu überdenken.
Oder eben von einem Musikstück hingerissen weit fort von Rationalität und Alltag ganz im Gefühl zu sein. Mit Gänsehaut, Hautorgasmus und vielleicht Tränen in den Augen.

Alle diese Momente sind kostbar, füllen sie doch unsere Energiereserven wieder auf.

Wir sind ganz präsent, um mit wachen Sinnen diese Welt zu erfassen. Diese Momente zwingen uns ins Hier und Jetzt. Sie stärken unsere Kraft genau wie unser Vertrauen in diese Welt. Ein Vertrauen in die Schönheit der Welt, welches die Hässlichkeit, die Bosheit und die Katastrophe nicht ausklammert. Sondern den Moment, diesen Gänsehaut Moment, nutzt, um Atem zu holen und Kraft zu schöpfen.

Vielleicht ist Schönheit in all ihren Facetten genau dafür da.

Herzlichst, wo immer Du gerade bist,

P.S.: Bitte teile mit uns Deine liebsten Gänsehaut-Auslöser unten in den Kommentaren! Danke!Unterschrift Johanna (c) Johanna Ringe 2014 ff. www.dein-buntes-leben.de

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Gänsehaut Momente – Wege zum (Haut-)Glück

  1. Filmmusik ist ein häufiger Auslöser, vor allem im Kino, wo sie (viel zu) laut und überall ist… Hans Zimmers „Gladiator“ Soundtrack, beispielsweise.
    Im Nacken oder hinter den Ohren gekrault zu werden mögen Menschen entweder sehr, oder gar nicht – das liegt vermutlich auch an der intensiven Erfahrung, und zumindest ich bekomme definitiv Gänsehaut davon!
    Mit dem Liebsten den Sonnenuntergang am Lieblingsstrand zu beobachten ist genauso ein Auslöser, wie die eigenen Kinder zusammen lachen zu hören.
    Dir fallen sicher noch tausend Sachen mehr ein, oder?
    Herzlich, Johanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.