Workshops bei Johanna Ringe, Planung 2019 . ©Johanna Ringe 2019 www.dein-buntes-leben.de

Workshops für (D)ein glücklicheres Leben

Du erkennst Dich in der Suche nach Abwechslung, der Abneigung gegen Routine und der Begeisterung für die unterschiedlichsten Themen wieder – Du vermutest also, Du wärst vielbegabt? Hier auf meiner Website findest Du viele Informationen zu dem Thema, auch Literaturempfehlungen. Am deutlichsten und sinnvollsten lässt sich das aber immer noch im Austausch mit anderen vielbegabten Renaissance Seelen herausarbeiten. Darum biete ich auch dieses Jahr wieder Workshops an. (Für die Nicht-Vielbegabten gibt es unten auch noch was!)

Tagesworkshops und Abende – für jeden Geschmack und jeden Terminkalender etwas.

Für den Workshop-Tag „Glückliche Vielbegabte – entspannte Renaissance Seelen – friedvolle Vielbegabte gibt es schon Interessenten, und ich freue mich über weitere Teilnehmer, die sich und ihrer Vielbegabung auf die Schliche kommen wollen. Im Austausch mit anderen, gerade durch den nüchternen Blick eines Aussenstehenden, findet man neue und interessante Blickwinkel auf sich selbst. Der Weg führt uns von der allgemeinen Etikettierung „Vielbegabt“, über die von B.Sher formulierten Untertypen der Scannerpersönlichkeit bis hin zur ganz eigenen und individuellen Definition jedes einzelnen Teilnehmers:

Erster Termin: Samstag 30.März.2019, von 10 bis 17 Uhr.(Details)

Zweiter Termin: Samstag 14.September 2019, von 10 bis 17 Uhr.(Details)

Abendliche Workshops speziell zum Roten Faden und Befriedigungspunkt (selbe verlinkte Seite, nach unten scrollen) finden statt

Donnerstag 14.März.2019 von 19 bis 22Uhr

Donnerstag 12.September 2019 von 19 bis 22Uhr

Dieser Abend soll einen Einblick in die allgemeine und dann auch in die persönliche Thematik des einen roten Fadens, der sich durch all die vielen verschiedenen Interessen zieht, gewähren und so weiteres selbständiges Erarbeiten ermöglichen. Zweiter Fokus soll der Moment sein, an dem ein Vielbegabter seine Lust auf etwas verliert, und zum nächsten neuen Interessensgebiet wechselt. (Informationen zum Thema Roter Faden und zum Thema Befriedigungspunkt.)

Die Veranstaltungen sind unabhängig buchbar.

Es besteht keinerlei Anforderung an Vorwissen. Einzige Bedingung ist, dass Du nicht nur aus allgemeinem Interesse am Thema, sondern auch aus persönlicher Betroffenheit heraus teilnehmen möchtest. Schliesslich erarbeiten wir gemeinsam und jeder für sich die persönlichen Hintergründe und Ausprägungen der Vielbegabung, sowie mögliche Hilfestellungen und Strategien. Gegenseitige Unterstützung und Befragung machen einen Teil des Konzeptes aus. Bereits der Abendworkshop kann Dich einen großen Schritt weiter bringen, und der Workshoptag ist eine intensive Erfahrung, die oft große Wellen durch das Leben der Teilnehmer sendet.

Ob Du einen Abend Zeit hast, oder einen ganzen Tag, erhellend wird’s in jedem Fall… ;-)

Die Inhalte überlappen sich nur wenig, die Veranstaltungen sind ergänzend konzipiert. Wenn jedoch der Abend und der Workshoptag gemeinsam gebucht und nacheinander besucht werden, fliessen natürlich die Erkenntnisse des einen in den anderen ein! Davon profitieren dann im Endeffekt wieder alle Teilnehmer.
Wenn Du bereits einen Workshop zur Vielbegabung bei mir besucht hast, und Deine Erkenntnisse vertiefen möchtest, so bist Du herzlich willkommen. (Bitte frage mich per Mail nach Details.)
Diskretion und ein respektvoller Umgang miteinander sind unbedingte Voraussetzungen für die Teilnahme.

Weitere Workshops zur spät erkannten Hochbegabung und zur weiblichen Hoch- und Höchstbegabung

Zu diesen und weiteren Themen können bei Interesse sowohl Workshoptage als auch Abende eingeplant werden, gerne auch als abendliche Workshopreihe.
Hierzu gibt es einen ersten Informationsabend am

20.März 2019 um 19Uhr (Dauer ca. 1 Stunde)
Unkostenbeitrag: 10€
Ort: 55218 Ingelheim

Bereits bei der Anmeldung dafür, bitte per Mail an workshop@dein-buntes-leben.de, kannst Du Dein Interessengebiet angeben, und ich werde euren Wünschen entsprechend Themen vorbereiten.
(Dieser Informationsabend ist offen für alle, die sich angesprochen fühlen, genau wie Veranstaltungen zur spät erkannten Hochbegabung. Wie immer ist kein Testergebnis o.ä. notwendig. Bei Themenabenden zur weiblichen Hoch- und/oder Höchstbegabung sind dann verständlicherweise alle Menschen, die sich als Frauen empfinden, willkommen. Da hier ein geschützter Raum entstehen soll, bitte ich alle anderen, von einer Anmeldung abzusehen. Dankeschön.)

Ich bin gespannt, welche interessanten Gruppen sich diesmal zusammen finden werden, und freue mich schon auf Dich!

Herzlichst, wo immer Du gerade bist,

Unterschrift Johanna (c) Johanna Ringe 2014 ff. www.dein-buntes-leben.de

 

P.S. Natürlich kannst Du auch gerne zur bunten Tafelrunde kommen, die immer am vierten Freitag im Monat im Henrys stattfindet. So auch diesen Freitag!

 

Print Friendly, PDF & Email

2 Gedanken zu „Workshops für (D)ein glücklicheres Leben

  1. Hallo Johanna! Klingt alles hochspannend und interessant – schade, dass kein Datum für mich dabei ist – obwohl ich gut verstehe, dass das auch evtl belastend für dich sein könnte…
    Vor allem die beiden zuerst als Info-Veranstaltung angegebenen locken mich – claro está!
    Noch kurz ein Hinweis, du hast wohl den Satz geändert, da ist ein „als“ zuviel drin:
    …als sich als Frau empfinden…
    Kannst du ja vielleicht noch ändern, für die, die es noch irgendwann lesen werden?!
    Mach es gut!
    Jetzt muss ich *Sternchensachen ausfüllen, damit ich das überhaupt an dich loswerde…
    Herzliche Umarmung – und viel Erfolg mit den Angeboten und den talleres! Fr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.