Bild vom Arbeitszimmer

Coaching oder Therapie oder Beratung?

Wann ist ein Coaching sinnvoll? Wie weiss man, ob man eine Beratung sucht, eine Therapie braucht, oder ein Coaching angebracht ist? Das lernt man ja leider nicht in der Schule. Nun, ich werde diese drei verschiedenen Formen der Unterstützung einmal versuchsweise vergleichen:

Therapie

kann man Heilung nennen, und vorübergehende unterstützende Anleitung. Ein Mensch sucht in der Therapie Hilfe in einer Notsituation, aus der er sich nicht mehr aus eigener Kraft befreien kann (zB Burn Out, Depression). Er zweifelt an seiner Selbstwirksamkeit. Er möchte seine Probleme erkennen und verstehen; er ist problemorientiert.
Der Therapeut hilft dem Patienten dabei, sein aus dem Gleichgewicht geratenes System zu erkennen und zu heilen. Er führt den Patienten durch den Heilungsprozess, greift auf allgemeines Wissen zurück und geht auf individuelle Probleme gezielt ein. Er reaktiviert unter Umständen gewisse Situationen beim Patienten, um ihn aus dem bewußten emotionalen Erleben in die verarbeitende Heilung zu führen.
Eine Therapie ist oft auf lange Zeit angelegt, selbst eine Kurztherapie dauert ca. 25 Stunden.

 

Beratung

kann man Informationsvermittlung nennen, und Hilfe zur Selbsthilfe. Ein Mensch sucht Beratung wenn er ein klares Problem hat und Informationen zur optimalen Lösung sucht (zB beim Aufbau einer Selbständigkeit). Er ist zielorientiert.
Der Berater bietet dem Ratsuchenden Informationen zu seinem Problem, und klare erprobte Lösungsvorschläge, die dieser annehmen oder ablehnen kann.

Coaching

kann man Bestärkung nennen, und auch vorübergehende Begleitung auf Augenhöhe. Ein Mensch sucht im Coaching Unterstützung und Anregung (z.B.für eine berufliche Veränderung). Er möchte seine Ziele gut und schnell aktiv auf eigenem Weg erreichen, er ist lösungsorientiert und zukunftsgerichtet.
Der Klient weiß um seine Selbstwirksamkeit und Gestaltungskraft, er handelt eigenverantwortlich.
Der Coach unterstützt den Klienten bei der Entwicklung seiner eigenen individuellen Lösungsstrategien und ermuntert ihn, aktiv zu werden und auf das Ziel fokussiert zu bleiben. Er bietet keine Patentlösungen, sondern gibt Anregungen und Ideen für die Zukunft im Wissen, dass der Klient die für ihn beste Lösung selbst finden kann.
Ein Coaching dauert in der Regel nicht länger als einige Sitzungen, oft ist ein Treffen von 2,5 bis 4 Stunden ausreichend.

Coaching für Dein Buntes Leben

ist genau das: Unterstützung auf deinem individuellen Weg. Du gestaltest Dein Leben und übernimmst die volle Verantwortung für Dein Handeln – und ich begleite und unterstütze Dich dabei.
Ob du dein Ziel klarer erkennen oder deine Hochbegabung am effektivsten in dein Berufsleben integrieren oder deine Hochsensibilität mit deiner Elternschaft unter einen Hut bringen willst oder oder oder  – bei mir findest Du klares Feedback, gute Fragen, Spaß, Geborgenheit und die Freiheit, du selbst zu sein. Ich freu mich auf dich!

Herzlichst, wo immer du bist,

Johanna Ringe
(Ich bin keine Therapeutin und empfehle Dir dringend im Zweifelsfall mit dem Arzt oder Heilpraktiker deines Vertrauens abzuklären, ob ein Coaching oder eine Therapie das Richtige für dich in der aktuellen Situation ist, oder eventuell sogar beides.)

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.