Bin ich hochbegabt?

Bin ich hochbegabt?

Wenn Du vermutest (oder bezweifelst!), hochbegabt oder vielbegabt zu sein, prüfe doch einmal inwiefern folgende Aussagen auf Dich zutreffen:

  • Du hast ein sehr detailliertes Wissen in speziellen Bereichen
  • Du verfügst über einen außergewöhnlich breiten Wortschatz
  • Du pflegst eine ausdrucksvolle, elaborierte und flüssige Sprache
  • Du kannst dir sehr leicht Fakten merken
  • Du durchschaust schnell Ursache-Wirkung-Beziehungen
  • ŸDu suchst immer nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden
  • Du erkennst schnell die zugrunde liegenden Prinzipien
  • Du kannst schnell klare gültige Verallgemeinerungen herstellen
  • Du verfügst über eine sehr gute Beobachtungsgabe
  • Du liest viel, – in der Regel auch vieles gleichzeitig, aus sehr unterschiedlichen Themengebieten
  • Du hast kritisches und unabhängiges Denken
  • Du gehst in Problemen völlig auf, wenn Du wirklich motiviert bist
  • Du willst Aufgaben stets vollständig lösen
  • Routineaufgaben langweilen dich
  • Du strebst meist nach Perfektion
  • Du bist sehr selbstkritisch
  • Du hast oft starke Selbstzweifel
  • Du arbeitest am liebsten unabhängig, um Probleme gründlich durchdenken zu können
  • Du setzt dir generell hohe Leistungsziele und neigst zu Perfektionismus
  • Du beschäftigst dich des öfteren mit Begriffen wie Gerechtigkeit, Recht-Unrecht
  • Du hast ein stark ausgeprägtes Moral- und Wertebewusstsein
  • Du empfindest dich als sehr individuell
  • Du überprüfst grundsätzlich Meinungen von Autoritäten, bevor Du sie akzeptierst
  • Du übernimmst Verantwortung
  • Du bist in der Regel zuverlässig in Planung und Organisation
  • Du bist auf der Suche nach gleichartigen Menschen
  • Du kannst dich sehr gut in andere einfühlen und hineinversetzen
  • Du hast ein auffallend hohes Energielevel
  • Du denkst in Bildern

 

Wenn du bei vielen Aussagen „Ja“ sagen konntest, ist es sehr wahrscheinlich, dass du ein aussergewöhnlich begabter Mensch bist. Wenn eine oder mehrere Fragen ein sehr lautes JA in dir erklingen lassen, ist es noch deutlicher. (frei nach Anne Heintze)

Ob du nun einen Test machen möchtest, oder dich einfach nur mit dem Thema genauer befassen willst, ob du einen numerischen Wert haben oder nur etwas Bestätigung haben möchtest, ob du dich nach einer Schublade sehnst oder nach individueller Unterstützung im Ausleben deiner Fähigkeiten, das ist alles erstmal zweitrangig. Wichtig ist mir, dass Du dich in deiner Andersartigkeit nicht mehr einsam fühlst: Du gehörst zu einer großen Gruppe von Menschen, die aussergewöhnlich sind, vielfältig begabt, anders als die meisten anderen… und das ist vollkommen in Ordnung so wie es ist! Du bist in Ordnung, so wie Du bist!

PS für einen Test kannst Du dich bei MENSA informieren oder im Netz nach einem anderen seriösen Angebot suchen.

PPS für die individuelle Unterstützung im Ausleben deiner Fähigkeiten natürlich gerne an mich wenden! Bin schon sehr gespannt auf Deine Farben!

Bin ich hochsensibel?     – Bin ich hochsensitiv? –      Bin ich vielbegabt?        –         Hochbegabung

Print Friendly, PDF & Email

Geteilte Freude ist doppelte Freude: